Nokia will Luxushandys verkaufen

Freitag, 11. Januar 2002 11:29

Nokia Oyj (Stockholm: NOKI<noki-sdb.sse>; NYSE: NOK<NOK.NYSE>; WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der führende Hersteller von Mobilfunktechnologie Nokia ist im Begriff, eine neue Marke für exklusive Mobilfunkgeräte einzuführen.
</noki-sdb.sse>

Nokia wird die neuen Mobilfunkgeräte unter der Marke „Vertu“ vermarkten. Die Unternehmenstochter wird den Betrieb am 21. Januar aufnehmen. Weitere Details seien jedoch erst einmal vorübergehend vertraulich, sagte Tapio Hedman, ein Sprecher von Nokia. Vertu wird mit einem Stamm von 200 Mitarbeitern in London angesiedelt.

Die Nachfrage für Mobilfunkgeräte ist im vergangenen Jahr abgeflaut. Verbraucher warten auf Geräte der nächsten Generation und auf neue Mobilfunkdienste. (jwd/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...