Nokia will Erwartungen erfüllen

Dienstag, 12. März 2002 11:11

Nokia Oyj (Helsinki, HSE: NOK1V<NOK1V.HSE>; NYSE: NOK<NOK.NYSE>; WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der führende Hersteller von Mobilfunktelefonen Nokia gab am Dienstag bekannt, dass es die Gewinnprognose für das erste Quartal erfüllen oder auch leicht übertroffen werde.

Das finnische Unternehmen erwartet einen Gewinn von 15 bis 17 Euro-Cents je Aktie (0,13 bis 0,15 US-Dollar). Der Nettoumsatz wird unterhalb der gestellten Prognosen liegen. Das Unternehmen hatte prognostiziert, zwischen 6 und 10 Prozent weniger Nettoumsatz als im Vorjahresquartal zu generieren. Ebenso wird die Netzwerksparte ungefähr 25 Prozent weniger Umsatz melden als noch im Vorjahr. Nokia hatte im Netzwerkgeschäft einen Umsatzrückgang von 16 bis 20 Prozent erwaret.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...