Nokia will als „Technologie Leader“ ins Silicon Valley

Unternehmensstrategie

Dienstag, 18. November 2014 18:03
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Nokia will das Senior Management des Unternehmens ins Silicon Valley bewegen. Auf diese Weise will Nokia die Entwicklung von Innovationen forcieren.

Das finnische Unternehmen Nokia wird im Rahmen des geplanten Wiederaufbaus als großes Technologie-Unternehmen das Senior Management im Silicon Valley positionieren. Auf diese Weise will Nokia ein Inkubator für die nächste Generation von intelligenten Geräten für Verbraucher werden, wie nun Ramzi Haidamus, Führungskraft von Nokia Technologies, in einem Interview mit der Financial Times erklärte. Zudem sollen Innovationen wie Virtual Reality und kostengünstige Carbon-Sensoren weiter entwickelt werden.

Meldung gespeichert unter: Virtual Reality (VR)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...