Nokia weiß, was Lumia-Besitzer hören wollen

Musik-Streaming

Donnerstag, 21. November 2013 10:32
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokias Musik-Service Nokia Music hat einen neuen Namen und ein neues Gesicht. Nokia MixRadio soll den Musikgeschmack eines jeden Nutzers erkennen können.

Wie der finnische Technologiekonzern Nokia bekannt gab, wurde der neue Musik-Streaming-Service Nokia MixRadio am heutigen Donnerstag in 31 Ländern gestartet. Das bisherige Angebot wurde umfassend überarbeitet. Der Fokus liegt nun, ähnlich wie bei iTunes Radio, Simfy oder Spotify auf personalisierte Playlists. Mit Nokias neuer Software "mixologists" soll es Nutzern nun via der Option "Play Me" möglich sein, einen konstanten Stream von Musik zu empfangen, der auf den persönlichen Musikgeschmack zugeschnitten ist. Die Software ist so angelegt, dass Nutzer anhand einer einfachen Bewertung von Liedern ("thumps up" oder "thumps down") Schritt für Schritt ihren Musikgeschmack mitteilen können. Das Programm soll die Auswahl mit jedem einzelnen bewerteten Song weiter auf die Hörgewohnheiten zuschneiden.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...