Nokia verkauft 90 Prozent aller Windows Phones

Mobile Betriebssysteme

Mittwoch, 27. November 2013 17:29
Microsoft_WindowsPhone8.gif

SEATTLE (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause AdDuplex haben neue Berechnungen zum mobilen Betriebssystem Windows Phone angestellt. Nokia ist demnach für 90 Prozent aller auf dem Markt befindlichen Windows Phones verantwortlich.

Nokia und damit bald auch Microsoft haben einen Anteil von 90 Prozent am weltweiten Markt für Windows Phones. Weit abgeschlagen folgt der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC mit sieben Prozent vor Samsung mit 1,8 Prozent und Huawei mit 1,3 Prozent. Alleine mit dem Nokia Lumia 520 nimmt Nokia unter allen Windows Phones einen Marktanteil von über 30 Prozent ein. Es ist das einzige Gerät mit einem zweistelligen Prozentsatz, gefolgt von dem High-End-Smartphones Lumia 920 mit 8,8 Prozent und dem Low-End-Smartphone Lumia 620 mit 8,6 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...