Nokia und SAP kooperieren bei TwoGo-Plattform

Mobile Apps

Dienstag, 30. April 2013 09:57
SAP Logo

WALLDORF (IT-Times) - Der Walldorfer Softwarekonzern SAP wendet sich mit
seinem neuen Angebot direkt an Endnutzer: Mit einer App soll es möglich werden, Fahrgemeinschaften einfach und schnell zu organisieren. Der Partner Nokia stellt hierfür die notwendige Kartensoftware bereit.

„TwoGo by SAP“ heißt die Anwendung, die am gestrigen Montag vorgestellt wurde. Bei TwoGo handelt es sich um einen Cloud-basierten Service für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter dazu anregen wollen, Fahrgemeinschaften zur Arbeit bilden zu wollen. Nokia wird mit seiner Here-Plattform die Kartensoftware zur Verfügung stellen, um Mitarbeiter, die den gleichen Weg zur Arbeit haben, zusammen zu bringen, berichtet GigaOm. TwoGo steht derzeit für die Lizenzierung durch Unternehmen in den USA und Deutschland zur Verfügung. Weitere Länder sollen in Kürze folgen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...