Nokia und Chinadotcom mit Internetkooperation

Mittwoch, 10. Januar 2001 10:33
Nokia

Chinadotcom Corp. (NASDAQ: CHINA, WKN: 924123): Chinadotcom, eines der führenden asiatischen Internetunternehmen, gab am Dienstag eine Kooperation mit Nokia bekannt. Aufgrund der Zusammenarbeit rechnet Chinadotcom mit steigendem Internetaufkommen im eigenen Netzwerk.

Das in Hongkong ansässige Unternehmen wird Nokias Internetkunden, die in China das Hochgeschwindigkeitsfestnetz nutzen, mit Services und Inhalten versorgen. Die Inhalte sollen unter anderem über die Tochterunternehmen KP.com, stame.com, und Beijing Digital Ark zur Verfügung gestellt werden.

Wie es weiter in einer gemeinsamen Bekanntmachung heißt, wird Nokia Hochgeschwindigkeits- oder Breitbandsysteme anbieten. Nähere Bedingungen des Vertrages wurden nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Content Management

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...