Nokia: Strategische Neuausrichtung?

Dienstag, 30. Mai 2006 00:00

HELSINKI - Beim finnischen Mobilfunkausrüster Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) weht ab Donnerstag ein neuer Wind. Der neue Chef Olli-Pekka Kallasvuo erwägt, die Position des Unternehmens durch Zukäufe zu stärken und das reine Mobilfunkgeschäft zu verlassen.

In einem Interview mit der Financial Times Deutschland zog Kallasvuo einen Kurswechsel in der bisherigen Unternehmensstrategie in Betracht. Auf Grund des immer komplexer werdenden Geschäftsumfeldes sei es wichtig, einen pragmatischen Blick auf Partnerschaften und Übernahmen zu werfen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...