Nokia stellt neues C5 Smartphone vor

Mittwoch, 3. März 2010 09:58
Nokia_C5.gif

HELSINKI (IT-Times) - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia hat am Vortag mit dem C5 ein neues Smartphone-Modell präsentiert, welches insbesondere im Einstiegssegment angesiedelt ist.

Das C5 wird rund 135 Euro kosten und damit eines der kostengünstigsten Smartphone aus dem Hause Nokia sein, wie Reuters berichtet. Auf den Markt kommen soll das neue Billig-Smartphone dann im nächsten Quartal. Der Smartphone-Markt soll im laufenden Jahr richtig abheben, wobei Marktbeobachter sogar mit Zuwachsraten von bis zu 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr rechnen. Nokia gilt mit einem Marktanteil im Smartphone-Markt von rund 40 Prozent als Marktführer, verlor allerdings zuletzt an Boden gegenüber Apple & Co. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...