Nokia stellt Brasiliens erstes TETRA Netz

Montag, 24. Mai 2004 15:49

Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>): Der finnische Mobilfunkanbieter Nokia ist von der brasilianischen Telcom Telecomunicações do Brasil Ltda ausgewählt worden, das Equipment für das erste TETRA System in Brasilien zu liefern. Das TETRA Netz soll die größten drei brasilianischen Städte São Paulo, Rio de Janeiro und Brasilia abdecken.

Dem zufolge wird Nokia die Grundausrüstung für das TETRA System sowie dazugehörige Basisstationen liefern. Die Ausrüstung sei bereits geliefert worden und das System betriebsbereit.

Der Mobilfunkanbieter Telcom Telecomunicações do Brasil Ltda ist landesweit in Brasilien tätig. Die Hauptgeschäftstelle ist in São Paulo mit Nebenstellen in Rio de Janeiro, Porto Alegre, Brasilia, Salvador und Campinas. (bmb)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...