Nokia startet kostenlosen E-Mail-Dienst „Mail on Ovi“

Montag, 22. Dezember 2008 12:43
Nokia

„Mail on Ovi“, der kostenlose E-Mail-Dienst des finnischen Mobiltelefonherstellers Nokia Oyi (WKN: 870737), hat heute den Betrieb aufgenommen. Wie Nokia mitteilte, kann der E-Mail-Dienst ab sofort von allen Mobiltelefonen der Nokia 40-Serie gestartet werden.

Der Email-Account von Nokia beinhaltet alle gängigen Funktionen eines PC-basierten E-Mail-Programms. Während der Beta-Phase ist Mail on Ovi in zwölf Sprachen erhältlich, darunter, Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Hindi sowie einer Reihe von weiteren asiatischen Sprachen. In Indien, Malaysia und auf den Philippinen startete Mail on Ovi bereits im November 2008, nach Aussagen von Nokia mit vielversprechendem Erfolg.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...