Nokia Solutions and Networks mit 3G-Projekt aus Myanmar

Telekommunikationsausrüster

Freitag, 20. Dezember 2013 09:29
Nokia_Solutions_and_Networks_Logo.png

ESPOO (IT-Times) - Nokia Solutions and Networks (NSN) hat einen Auftrag aus Myanmar erhalten. Der örtliche Mobilfunknetzbetreiber Ooredoo setzt bei dem 3G-Rollout auf den Telekommunikationsausrüster aus Finnland.

Im Rahmen des Vertrags soll NSN in den kommenden zwei Jahren ein komplettes 3G Radio Access Network für die Frequenzbereiche 900 Megaherz und 2.100 Megaherz implementieren. Darüber hinaus beinhaltet der Auftrag auch die Planung, Optimierung und Integration des neuen Systems sowie Instandhaltungsdienstleistungen in den Bereichen Hardware und Software. Außerdem wird NSN auch Kompetenzentwicklungsservices für den Mobilfunknetzbetreiber aus Myanmar bereitstellen. Bei dem Projekt handelt es sich um den ersten Auftrag für NSN aus dem südostasiatischen Staat.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...