Nokia soll bereits am Lumia 825 arbeiten

Smartphones

Montag, 19. August 2013 08:15
Nokia_new.gif

NEU DELHI (IT-Times) - Nokia hatte mit dem Lumia 625 sein bislang größtes Smartphone mit einem 4,7-Zoll großen Display vorgestellt, nunmehr sollen die Finnen aber bereits ein größeres Smartphone planen.

Wie die Times of India berichtet, arbeitet Nokia an einem Smartphone mit einem 5,2-Zoll großen Display, welches unter dem Namen Lumia 825 auf den Markt kommen soll. Das Lumia 825 soll nicht nur das bislang größte Nokia-Telefon sein, sondern auch das erste Smartphone der Finnen, welches mit einem Quad-Core Prozessor ausgerüstet ist. Alle bisherigen Nokia Smartphones (inklusive Lumia 1020 und Lumia 925) sind mit einem Dual-Core Prozessor bestückt. Zudem soll das neue Lumia 825 eine Display-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln unterstützen. Wann das neue Smartphone auf den Markt kommen soll, wurde zunächst nicht bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...