Nokia Siemens Networks verliert weitere Führungskraft

Personalie

Montag, 5. August 2013 18:31
Nokia Siemens Networks Logo

ESPOO (IT-Times) - Personaländerung bei der Netzwerksparte der finnischen Nokia: Nina Ariluoma-Hämäläinen verlässt den finnischen Telekommunikationsausrüster Nokia Siemens Networks.

Nina Ariluoma-Hämäläinen hatte verschiedene Rollen im Bereich Human Resources bei Nokia Siemens Networks, mittlerweile Tochterunternehmen von Nokia Oyj (WKN: 870737), inne und war zuletzt als Head of Human Resources Region North, East and West beschäftigt. Nun erfolgt allerdings der Wechsel zur ebenfalls finnischen Fiskars Corporation, bei der sie spätestens zum 1. Oktober 2013 als Senior Vice President, Human Resources anfangen soll. (kad/rem)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...