Nokia Siemens Networks Rivale Huawei eröffnet neuen Hauptsitz

Telekommunikationsnetzausrüstung

Mittwoch, 12. Juni 2013 16:41
Huawei_Logo.gif

READING (IT-Times) - Huawei Technologies verstärkt die Präsenz in Großbritannien. Der ITK-Anbieter hat einen neuen Hauptsitz in Großbritannien im Green Park, Reading, eröffnet.

Der neue Hauptsitz sei ein weiterer Schritt im Zusammenhang mit dem langfristigen Engagement von Huawei in Großbritannien, so die Pressemitteilung. Zudem habe Huawei zugesagt, dass man über einen Zeitraum von fünf Jahren 1,3 Mrd. Britische Pfund in die britische Wirtschaft investieren wolle. Das neue Quartier der Chinesen erstreckt sich über 13.000 qm und beinhaltet die Hauptverwaltung von Huawei in Großbritannien. Auch eine zukünftige Vergrößerung der Belegschaft des Unternehmens sei mit eingeplant worden. Die erste Niederlassung von Huawei in Großbritannien wurde in 2001 eröffnet.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...