Nokia Siemens Networks meldet Auftrag aus Katar

Telekommunikationsnetzausrüstung

Mittwoch, 24. April 2013 16:10
Nokia Siemens Networks Logo

QATAR (IT-Times) - Ooredoo, der neue Name unter welchem die Qatar Telecom neuerdings firmiert, führt ein neues 4G Netz für mobiles Breitband ein. Zulieferer war Nokia Siemens Networks (NSN).

Nokia Siemens Networks hat für Ooredoo bei der Netzeinführung als alleiniger Zulieferer das gesamte LTE Funk- und Kernnetz für den Netzbetreiber aufgebaut. Im Rahmen der Vereinbarung lieferte NSN eine der Flexi Multiradio Base Stationen sowie eine Evolved Packet Core (EPC) Plattform. Zudem stellt NSN Dienste für die Netzimplementierung sowie Unterstützende Services bereit.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...