Nokia Siemens Networks macht ernst: erste Entlassungen

Montag, 30. Januar 2012 12:10
Nokia Siemens Networks Logo

ESPOO (IT-Times) - Nokia Siemens Networks macht mit seiner Ankündigung ernst: Das Unternehmen will diverse Stellen in Finnland streichen.

Angekündigt hatte dies der Telekommunikationsausrüster bereits zuvor. So sollen weltweit 17.000 Jobs dem neuen Sparkurs zum Opfer fallen, wie das Unternehmen bereits im November 2011 bekannt gegeben hatte. In Finnland scheint dieser Plan nun umgesetzt zu werden, hier sollen 1.200 bis 1.300 Mitarbeiter entlassen werden, wie die Berliner Morgenpost unter Berufung auf die finnische Zeitung „Helsingin Sanomat“ berichtet.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...