Nokia Siemens: Folgeauftrag aus Indien

Freitag, 12. Oktober 2007 11:17
Nokia Siemens Networks - Gebäude

MÜNCHEN/ESPOO - Der Netzwerksausrüster Nokia Siemens Networks, Gemeinschaftsunternehmen von Nokia Oyi (WKN: 870737) und der Siemens AG (WKN: 723610), konnte sich einen Auftrag vom indischen Bharat Sanchar Nigam Ltd. (BSNL) sichern.

Demnach werde Nokia Siemens Breitbandzugänge für rund 7.000 indische Dörfer zur Verfügung stellen. Der Vertrag beinhaltet neben der Bereitstellung und Installation auch die Wartung der Anlagen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...