Nokia setzt nun auch auf Social Networking

Mittwoch, 24. Oktober 2007 18:19
Nokia

Das finnische Unternehmen entwickele eine eigene Networking-Lösung. Diese soll besonders die Bildung informeller Netzwerke vereinfachen.

Das neue Produkt unter dem Namen Mosh kann von internetfähigen Mobiltelefonen verwendet werden. Neben den herkömmlichen Diensten einer Social Networking Seite, wie etwa dem Tausch von Videos und Programmen, erlaube Mosh auch die Suche nach Dokumenten und Programmen. Nokia verfolgt schon länger die Strategie, sich durch verschiedene Angebote auch auf dem Markt für mobilen Internet-Content zu positionieren. Daher soll Mosh in Zukunft kontinuierlich weiter ausgebaut werden.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...