Nokia setzt mit Predictive Traffic weiter auf Here

Mapping-Dienst

Donnerstag, 20. November 2014 17:54
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Im Gegensatz zur Netzwerk-Sparte konnte der Nokia-Mapping-Dienst Here bisher nicht überzeugen. Nokia hält trotzdem an der Navigations-Sparte fest und startet Predictive Traffic.

Predictive Traffic ist ein Echtzeit-Verkehrssystem, das die Sparte vorantreiben und die Navigations- und Kartenfunktion von Here verbessern soll. Verkehrslagen sollen zukünftig in Echtzeit analysiert werden und dem Nutzer zugänglich sein. So wertet das Programm über 100 verschiedene Verkehrsprofile für ein einzelnes Straßensegment aus und trifft darauf basierend Aussagen bis zu zwölf Stunden in die Zukunft. Auch Cloud-Computing soll zukünftig ein festerer Bestandteil von Here werden.

Meldung gespeichert unter: Mapping

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...