Nokia setzt bei neuen Produkten auf Social Networking - neue Handys

Mittwoch, 1. April 2009 12:14
Nokia.gif

ESPOO - Gleich mehrere Meldungen über Neuerungen gab es heute aus dem Hause Nokia Oyj (WKN: 870737). So gibt es neue Softwareupdates, neue Plattformen und neue Geräte zu vermelden.

Unter anderem stellte Nokia eine Erweiterung des Nokia Messaging Push E-Mail-Services vor. Bislang unterstützt wurden die Anbieter Yahoo!, Gmail und AOL. Hinzukommen wird im Mai Windows Live Hotmail. Der Dienst steht nach wie vor zum freien Download zur Verfügung und ist auf 20 Geräten, wie dem Nokia 5800 XpressMusic anwendbar.

<img src="uploads/RTEmagicC_Nokia-E71x.jpg.jpg" border="0" height="247" width="223" alt=""></img>

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...