Nokia schließt Übernahme von Imaging-Spezialisten ab

Dienstag, 24. Juli 2012 12:32
Nokia Lumia 800

ESPOO/LUND (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia gab heute bekannt, die Akquisition von Scalado abgeschlossen zu haben. Der Übernahme geht eine mehr als zehnjährigen Kooperation der Unternehmen voraus.

Das gesamte geistige Eigentum sowie alle Technologien von Scalado AB seien nun im Besitz von Nokia, so eine heutige Pressemitteilung. Die Übernahme war am 14. Juni dieses Jahres angekündigt worden. Im Zuge der Transaktion gehen rund 50 Mitarbeiter zu Nokia über. Das Expertenwissen soll mit Imaging-Lösungen vor allem den Lumia-Smartphones zu Gute kommen. (lim/haz)  

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...