Nokia schließt Übernahme von 3D-Kartenspezialisten ab

Kartendienste

Mittwoch, 21. November 2012 16:05
Nokia Lumia 800

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat die Übernahme von earthmine inc. abgeschlossen. Die Finnen wollen ihre Position im Bereich Kartendienste ausbauen.

Unter Here.net, einer „Location Cloud“ stellt Nokia Oyj. (WKN: 870737) das Kartenmaterial in einer HTML5-Version inklusive 3D-Ansicht zur Verfügung. In diesem Zusammenhang hat Nokia den 3D-Kartenspezialisten earthmine übernommen. Im Zuge der Akquisition eignet Nokia sich die Technologien von earthmine an. Die einzelnen Bedingungen der Übernahme, so die Pressemitteilung seien vertraulich. (lim/vue)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...