Nokia schließt Music Store in Indien

Online Musik-Dienst

Freitag, 13. September 2013 12:04
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat in Indien die Web-Version seines Music Stores nach vier Jahren Betrieb geschlossen. Per Mobiltelefon ist der Dienst weiterhin verfügbar, über den Web-Browser dagegen nicht mehr.

Die Webseite des Music Stores sei nicht länger verfügbar, allerdings könne man Nokia Music weiterhin auf den meisten Nokia Mobiltelefonen abrufen, berichtet die Times of India. Nutzer von Nokia Music können Musik nun nicht mehr über den Web Browser, den Nokia Music Player oder Aditi laden, heißt es in dem Bericht. Allerdings können Nutzer weiterhin durch ein aktives Unlimited Abonnement Musik herunterladen. Zunächst soll dieses kostenfrei sein, später könne dann auch eine Gebühr fällig werden.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...