Nokia schließt Location-Network Dopplr

Location-Services

Montag, 21. Oktober 2013 08:03
Nokia_Logo_neu.gif

ESPOO (IT-Times) - Vier Jahre nach der Übernahme durch die finnische Nokia kommt nunmehr das Aus für das Location-Netz Dopplr. Wie auf der Dopplr Homepage zu lesen ist, wird der Service zum 1. November 2013 eingestellt.

Dopplr-Nutzer haben nunmehr noch bis 1. November Zeit ihre Daten zu sichern, anschließend wird der Service nicht mehr verfügbar sein. Dopplr ging ursprünglich im Jahr 2007 als Social-Travel-Service an den Start und wurde zwei Jahre später im Jahr 2009 von Nokia geschätzte 15 bis 22 Mio. US-Dollar übernommen, berichtet TechCrunch. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...