Nokia - sämtliche Here Apps bald für Android und iOS?

Mobile Apps

Dienstag, 6. Mai 2014 08:06
Nokia_Logo_neu.gif

ESPOO (IT-Times) - Die finnische Nokia will offenbar seinen Aktionsradios erweitern. Nachdem Verkauf der Mobile-Sparte an Microsoft will das Unternehmen offenbar seine gesamten Here Apps auch auf Android und iOS bringen.

Zumindest haben die Finnen bereits zwei Stellenangebote geschaltet, wonach das Unternehmen zwei Mobile Software Ingenieure sucht, die mit Erfahrungen mit iOS und Android aufwarten können. Die Stellenbeschreibungen erwecken den Eindruck, dass Nokia seine gesamten Here Apps auf Android und iOS bringen will, wie der Branchendienst GSMArena berichtet. Bislang sind nur die Navi Apps und die Maps Software für Android und iOS verfügbar, wobei Nokia seine Here Maps App im Dezember 2013 aus dem Apple App Store entfernt hatte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...