Nokia rüstet für Unternehmenskunden auf

Smartphones

Mittwoch, 9. Januar 2013 16:58
Nokia Lumia 800

SEATTLE (IT-Times) - Nokia hat mit Avanade, einem Anbieter von Business Technology Lösungen und Managed Services, eine Vereinbarung abgeschlossen. Dabei geht es um die Bereitstellung von Nokia Lumia Geräten, Applikationen und Diensten für große Unternehmenskunden.

Laut einer Studie von Avanade berichten 54 Prozent der C-Level Executives und IT-Führungspersonen, dass die Mehrheit ihrer Mitarbeiter Smartphones für Arbeitsanwendungen wie E-Mail, Web-Inhalte oder Kalendereinladungen verwenden. Ferner würden 42 Prozent der Mitarbeiter sich wünschen ihre Mobilgeräte auch für komplexere, auftragsentscheidende Aufgaben zu verwenden. Dazu zählen die Kreation von Inhalten sowie das Management von Kundenbeziehungen. Bei der vermehrten Nutzung von Mobilgeräten im Businessbereich wachsen auch die Ansprüche an Applikationen in puncto sichere und nahtlose Integration.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...