Nokia rüstet Du und T-Mobile aus

Dienstag, 7. März 2006 16:06

HELSINKI - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737<NOA3.FSE>) wird digitale Netzwerkausrüstung im Wert von mehr als 190 Mio. US-Dollar an den in Saudi Arabien ansässigen Mobilfunkspezialisten Du liefern. Du, welche zu 50 Prozent vom Saudischen Parlament kontrolliert wird, gilt als zweitgrößter nationaler Mobilfunkcarrier in Saudi Arabien.

Nokia wird für den neuen Kunden ein vollständiges GSM/GPRS- und 3G-Netzwerkwerk errichten. Du bietet insbesondere für seine Nutzer in Dubai Breitband-Internetzugangslösungen, sowie Festnetzanschlüsse, aber auch TV-Services an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...