Nokia-Rivale Huawei kann bei Umsatz und Ergebnis deutlich zulegen

Jahreszahlen

Dienstag, 31. März 2015 11:18
Huawei Technologies Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Der Nokia-Rivale und Telekommunikationsausrüster Huawei hat die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 präsentiert. Das chinesische Unternehmen verzeichnete einen deutlichen Umsatzanstieg und verbuchte ein großes Plus beim Nettogewinn.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2014 erhöhte Huawei den Umsatz um 20,6 Prozent auf 288,20 Mrd. Chinesische Yuan oder rund 46,51 Mrd. US-Dollar. Das Nettoergebnis verbesserte sich um 32,7 Prozent auf 27,87 Mrd. Yuan oder rund 4,5 Mrd. US-Dollar. Das operative Ergebnis steigerte Huawei von 29,13 Mrd. auf 34,21 Mrd. Chinesische Yuan oder rund 5,52 Mrd. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Internet of Things (IoT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...