Nokia-Rivale Ericsson realisiert weiteren Auftrag für Vodafone

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 11. Dezember 2014 12:14
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster und Nokia Networks Rivale Ericsson hat einen weiteren Auftrag für Vodafone realisiert. Diesmal lieferte Ericsson in die Niederlande.

Ericsson hat ein Radio Dot System an Vodafone Netherlands geliefert. Die Lösung kommt an der niederländischen Radboud University zum Einsatz. Das System soll die Nutzung von mobilem Breitband in geschlossenen Räumen verbessern. Es wurde hiermit erstmals von einem Unternehmenskunden angewandt. Man arbeite derzeit eng mit Vodafone im Bereich Mobilfunk für geschlossene Gebäude zusammen, heißt es von Ericsson.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...