Nokia: Probleme mit 5800 Xpress Music Handys

Donnerstag, 5. März 2009 08:20
Nokia_5800_XpressMusic_smal.gif

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat offenbar Probleme mit den US-Versionen seiner 5800 Xpress Music Handys. Wie die PC World berichtet, haben Läden in New York und Chicago das Handy aus den Regalen genommen, nachdem Berichte über technische Probleme publik wurden. Demnach kam es zu Problemen beim Verbindungsaufbau mit 3G-Netzen.

Nokia hat die Probleme inzwischen bestätigt, spricht aber von „sehr isolierten Einzelfällen“. Nokia hatte das Nokia 5800 Xpress Music erst am vergangenen Freitag für 399 US-Dollar auf den US-Markt gebracht. Im Oktober 2008 war das Nokia 5800 Xpress Music bereits erfolgreich International gestartet. Stunden nachdem Marktdebüt war das Handy sowohl in Hongkong als auch in Moskau ausverkauft.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...