Nokia präsentiert neues Touchscreen-Handy X3

Dienstag, 17. August 2010 15:17
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia stellte heute das neue X3 vor. Das Gerät ist mit dem hauseigenen Betriebssystem Series 40 ausgestattet und setzt auf einen Touchscreen.

Durch den berührungsempfindlichen Bildschirm will Nokia besonders Nutzer ansprechen, die viele Nachrichten über das Mobiltelefon verschicken. Entsprechend hat das neue Modell auch den Zusatznamen „Touch and Type“. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...