Nokia plant mit dem „Zeal“ weiteres Windows 8 Smartphone

Donnerstag, 6. September 2012 09:00
Nokia_new.gif

ESPOO (IT-Times) - Nachdem der Mobilfunkkonzern Nokia am Vortag mit dem Lumia 920 und Lumia 820 zwei neue Windows 8-basierte Smartphones vorgestellt hat, bereiten die Finnen offenbar noch ein weiteres Einsteiger-Smartphone vor.

Nach einem Bericht von The Verge arbeitet Nokia an einem 4,3-Zoll großen Windows Phone 8 Gerät mit dem Namen „Zeal“. Das „Zeal“ soll die beiden vorgestellten Telefone Lumia 820 und Lumia 920 ergänzen und Anfang 2013 auf den Markt kommen. Das Zeal dürfte in der mittleren Preisklasse angesiedelt sein und mit einem 1,0GHz Dual-Core Prozessor, 512MB RAM-Arbeitsspeicher, 8GB Speicher und einem microSD-Kartenslot ausgestattet sein. Offiziell wollte sich Nokia auf der gestrigen Pressekonferenz aber noch nicht zum ominösen Zeal äußern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...