Nokia Normandy auf Händler-Seite aufgetaucht

Smartphones

Dienstag, 28. Januar 2014 08:03
Nokia_Normandy_Vietnam.gif

HO-CHI-MINH-STADT (IT-Times) - Das Android-Telefon mit dem Codenamen Nokia Normandy des finnischen Smartphone-Herstellers Nokia ist offenbar mehr als nur ein Gerücht. Jetzt ist das Smartphone beim größten Online-Händler in Vietnam aufgetaucht.

Der Online-Händler wirbt mit einem offiziellen Foto für das Nokia Normandy, dass mit einem 4-Zoll großen Display, einem Dual-Core 1GHz Prozessor (Snapdragon 200 Chipsatz), einer 5-Megapixel-Kamera und Android 4.4 KitKat daherkommt. Wie der Online-Händler auf seiner Webseite angibt, soll das Telefon sämtliche Google-Services unterstützen, so der Branchendienst GSM Arena. Angaben zum Preis und wann das Android-Telefon erhältlich sein wird, wurden zunächst nicht bekannt. Inzwischen hat der Twitter-Blog @evleaks weitere Informationen veröffentlicht. Demnach soll das Nokia Normandy unter dem Namen Nokia X auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...