Nokia: Neuer Print-Service mit Sapio

Dienstag, 19. September 2006 00:00

ESPOO - Die Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) will im Bereich Mobilfunk-Print-Lösungen in Zukunft mit dem schwedischen Anbieter von Mobilfunkapplikationen Sapio zusammenarbeiten. Ziel sei es, Nutzern von Nokia-N-Modellen in Skandinavien mobile Print-Services liefern zu können.

Im Rahmen der neuen Kooperation soll Sapio die gemeinsam entwickelte Technik für Print-Lösungen anbieten und vermarkten. Die Zusammenarbeit soll mit Mobilfunkanbietern in Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark erfolgen. Ziel sei es, die bestehenden Print-Lösungen aufzurüsten, so dass Nutzer von Nokia-N-Mobiltelefonen künftig direkt aufgenommene Bilder drucken können. Zukünftig sollen dementsprechende Angebote direkt als neue Funktion in jedem Nokia-N-Gerät verfügbar sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...