Nokia: Neuer Online-Store für Mobile-Software?

Dienstag, 10. Februar 2009 17:59
Nokia.gif

ESPOO - Von Gerüchten umschwärmt wurde der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia Oyj (WKN: 870737) am heutigen Dienstag. Dabei ging es um künftige Aktivitäten der Finnen in den Bereichen Mobile-Software und TD-SCDMA.

Anlässlich einer Branchenmesse in Barcelona werde Nokia einen eigenen Online-Store eröffnen, über den Software für Mobiltelefone vertrieben werden sollen, hieß es Presseberichten zufolge. So berichtete die Financial Times Deutschland, dass der an den „App Store“ angelehnte Onlineshop unter dem Codenamen „Juniper“ entwickelt worden sei. Der Zeitung zufolge steige mit Nokia ein wichtiger Akteur in den Markt für Mobilfunkanwendungen ein. Nokia gab unterdessen kein offizielles Statement ab und wollte die Gerüchte weder bestätigen noch dementieren.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...