Nokia: Neuer Kundenkreis in China?

Dienstag, 25. Oktober 2005 16:53

PEKING - Dass Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) Interesse an China zeigt, ist nichts Neues. Neu ist aber die Strategie, dabei nicht nur auf Metropolen, sondern auch auf das Hinterland zu setzen.

David Ho, Präsident von Nokia China, will daher in Zukunft spezielle, kostengünstige Mobilfunkgeräte für diesen Markt entwickeln. In vielen großen Städten habe dieser Markt fast kein Wachturmspotenzial mehr und Neukunden seien schwer zu gewinnen, so Ho. In kleineren Städten und in ländlicheren Gebieten hingegen gebe es noch relativ viele potenzielle Neukunden. Als einen ersten Schritt will Nokia daher das Vertriebsnetz dort weiter ausbauen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...