Nokia: Neuer Auftrag und Kooperation

Mittwoch, 6. Juni 2007 00:00

ESPOO - Der finnische Mobilfunkausrüster Nokia Corp. (WKN: 870737) konnte sich über einen Neuauftrag und einen neuen Partner freuen. Die Unternehmen kommen dabei beide aus China.

PCCW mobile, Mobilfunknetzbetreiber aus Hongkong, will Technologie-Lösungen von Nokia einsetzen, um eine eigene e-Mail-Plattform einzurichten. Über die geplante Lösung sollen Kunden von PCCW mobile künftig auch unterwegs über ihre Mobiltelefone Mailnachrichten abrufen können. Dies werde allerdings unter einer eigenen Marke geschehen, bei denen jeder Nutzer eine neue Adresse erhält, so ein Sprecher von PCCW mobile. Der neue Dienst soll allerdings kostengünstiger sein, als der Zugriff auf den Service eines anderen Anbieters über einen mobilen Internetanschluss. Der neue Dienst mit dem Namen PUSH eMail soll bereits ab Ende Juni dieses Jahres verfügbar sein. Finanzielle Details des Auftrages wurden hingegen nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...