Nokia - neue Smartphones mit Snapdragon Chips und 2K-Displays?

Smartphones

Dienstag, 7. Januar 2014 08:17
Nokia_Logo_neu.gif

ESPOO (IT-Times) - Das Jahr 2014 wird noch modernere Smartphones hervorbringen, da sind sich viele Marktbeobachter sicher. Während heute vor allem in modernen Android-Telefonen leistungsstarke Snapdragon-Chips aus dem Hause Qualcomm zu finden sind, hatten Windows Phone Fans bislang das Nachsehen.

Dies dürfte sich bald ändern. Nach einem Bericht von Nokia Power User plant Nokias Mobilfunksparte in 2014 neue Smartphones mit Qualcomms Snapdragon 805 Prozessor. Darüber hinaus dürfte Nokia seine Smartphones mit 2K Displays ausrüsten. Auch neue Image-Sensoren mit 20 bis 25 Megapixel sollen künftig die neuen Nokia-Modelle bereichern. Im Vorjahr brachte Nokia bereits das Lumia 1520 an Start, es war das erste Full HD Gerät aus dem Hause Nokia. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...