Nokia: Neue Führung in Australien und Neuseeland

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 8. Dezember 2014 17:59
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat einen neuen Obermann für das Geschäft in Australien und Neuseeland. Dieser war zuvor für den Verkauf im asiatisch-pazifischen Raum verantwortlich.

Ray Owen verantwortet bei Nokia Networks nun die Regionen Australien und Neuseeland. Damit leitet er in diesen Regionen die Bereiche Sales und Operations. Nokia Networks will das Potential des mobilen Breitband-Geschäftes in Australien und Neuseeland zukünftig voll ausschöpfen.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...