Nokia Networks senkt Kosten

Donnerstag, 10. April 2003 11:25

Nokia Corp. (Stockholm: NOKI<NOKI.SSE>; WKN: 870737<NOA3.ETR>): Nokias Netzwerksparte Nokia Networks hat am Freitag Restrukturierungsmaßnahmen angekündigt. Nokia Networks wird beinahe 2000 Stellen abbauen um Kosten zu sparen und die Gewinnsituation wieder zu verbessern.

Die Netzwerksparte des finnischen Mobilfunkausrüsters wird 1800 Stellen abbauen. Der Standort Finnland wird am schwersten von den Restrukturierungsmaßnahmen betroffen sein, dort sollen bis zu 1100 Mitarbeiter in Kürze morgens länger schlafen können. Die Bereiche Forschung und Entwicklung, Verwaltung, Vertrieb und Marketing sollen von den Maßnahmen betroffen sein, sowie weitere, unterstützende Bereiche.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...