Nokia Networks rüstet Netz in Finnland auf

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 15. Dezember 2014 10:22
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia kann einen Auftrag aus der Heimat verbuchen: Der finnische Mobilfunknetzbetreiber Sonera rüstet mit der Mobilfunk-Technologie von Nokia Networks sein Netz auf.

Sonera hat das kommerzielle LTE-Advanced eingeführt und bietet nun für bestimmte Bereiche in Helsinki Download-Geschwindigkeiten von 300 Mbps an. Nokia Networks war für die Aufrüstung des Netzes verantwortlich.

Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia Networks hat zuletzt einen Auftrag aus Indien erhalten. Im Rahmen der Vereinbarung soll Nokia speziell das 3G-Netzwerk von Tata Docomo ausbauen. Die Nokia Oyj. (WKN: 870737) erwirtschaftet aktuell rund 90 Prozent ihres Umsatzes mit der Netzwerksparte. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia, Telekommunikation und/oder Long Term Evolution (LTE oder 4G) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...