Nokia Networks-Rivale Huawei realisiert Auftrag für China Mobile

Long Term Evolution (LTE)

Mittwoch, 27. August 2014 12:06
Huawei Technologies Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat den kommerziellen Einsatz einer LTE Basisstation in Beijing realisiert. Auftraggeber ist China Mobile.

Die neue LTE-Basisstation soll die Download-Raten um 40 Prozent für Nutzer im Außenbereich und um 180 Prozent für Nutzer im Innenbereich verbessern. Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile hatte sich für diese Lösung entschieden, um der steigenden Anzahl von LTE-Kunden nachzukommen.

Im Juni 2014 hatte Huawei ebenfalls einen Auftrag von China Mobile bekannt gegeben: Mithilfe von Huaweis WDM-Technologie will China Mobile in rund zehn Städten der Sichuan-Provinz die urbanen Netze verbessern. Im Bereich Telekommunikationsausrüstung ist Huawei Wettbewerber von Nokia Oyj (WKN: 870737). (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Huawei Technologies Co., Telekommunikation und/oder Long Term Evolution (LTE oder 4G) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...