Nokia Music jetzt auch für Asha-Modelle

Apps

Montag, 3. Juni 2013 11:28
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia ist mit seinem Musikservice weiter auf dem Vormarsch. Jetzt sollen auch erste Geräte der Asha-Familie des Mobiltelefon-Herstellers den Musikdienst nutzen können.

Zuerst in den Genuss von Nokia Music sollen die Besitzer eines Asha-Smartphones in Russland kommen. Der Musik-Dienst mit einer Bibliothek, die über mehr als 24 Millionen Songs sowie dem Mix Radio Service zur Erstellung personalisierter Playlists verfügt, wird aber zunächst nur für die Modelle Asha 305, 306, 308, 309, 310 und 311 verfügbar sein. In den kommenden Monaten soll Nokia Music dann Medienberichten zufolge auch über die russischen Grenzen hinweg den Asha-Nutzern bereit stehen. Bislang war der Musik-Dienst ausschließlich über die Smartphones der Lumia-Reihe zu nutzen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...