Nokia modernisiert Netz der Globe Telecom

Montag, 18. September 2006 00:00

ESPOO - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737) kann einen Auftrag aus den Philippinen melden. So wird die philippinische Globe Telecom künftig unter anderem Nokias MSC Server Mobile Softswitch-Lösungen einsetzen, um die Qualität seines Netzes zu erhöhen. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt.

Der Modernisierungskontrakt sieht unter anderem die Überarbeitung von Globe Telecoms Kernnetzwerk vor, wobei künftig auch Nokias NetAct Netzwerk- und Service-Management-Lösung, sowie Nokias Voice over IP Server und IP Multimedia Subsystem zum Einsatz kommen sollen. Nokia wird darüber hinaus auch die Implementierungsarbeiten, das Commissioning, sowie die Systemintegration und Training-Services übernehmen. Die Modernisierungsarbeiten am Netz der Globe Telecom haben bereits begonnen, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...