Nokia meldet Zahlen

Donnerstag, 19. Juli 2001 13:14

Nokia Corp. (NYSE: NOK<NOK.NYS>;WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der finnische Mobilfunkausrüster Nokia gab am Donnerstag die Zahlen für das zweite Quartal bekannt.

Der Nettoumsatz betrug 7,346 Mrd. Euro und lag somit um 5 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresquartal. Die Netzwerksparte meldete 2 Prozent weniger Umsatz, jedoch wurden 10 Prozent mehr Mobilfunkgeräte verkauft. Das Betriebsergebnis lag vor Steuern bei 1,166 Mrd. Euro. Der Nettogewinn lag im zweiten Quartal bei 830 Mio. Euro und fiel um 16 Prozent geringer aus als im entsprechenden Quartal des Vorjahres, in dem Nokia 984 Mio. Euro verdient hatte. Die operative Gewinnmarge lag für Nokia bei 15,5 Prozent. Der Gewinn je Aktie beträgt 17 Cents. Die Netzwerksparte Nokia Networks erzielte eine Marge von 15,8 Prozent, die Mobilfunkgerätesparte Nokia Mobile Phones 17,9 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...