Nokia macht Aktienrückkauf offiziell

Aktienrückkaufprogramme

Mittwoch, 18. Juni 2014 17:38
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nachdem es bereits beim Bericht der Hauptversammlung angeklungen ist, teilte Nokia nun noch einmal gesondert mit, dass man plane, eigene Aktien zurück zu kaufen.

Im Rahmen des fünf Mrd. Euro Capital Structure Optimization Programms hat das Nokia Board of Directors heute beschlossen, das Aktienrückkaufprogramm zu beginnen. Man will insgesamt 370 Millionen Nokia Aktien im Wert von 1,25 Mrd. Euro zurückkaufen. Starten soll das Programm nach der Bekanntgabe der Nokia Zahlen für das zweite Quartal 2014, die am 24. Juli veröffentlicht werden. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia, Telekommunikation und/oder Nokia via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...