Nokia Lumia 930 soll am 19. April kommen

Smartphones

Freitag, 7. März 2014 08:00
Nokia_Logo_neu.gif

ESPOO (IT-Times) - Im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat Nokia gleich mehrere Android-basierte Telefone präsentiert. Nunmehr soll die Lumia-Reihe weiteren Zuwachs erhalten, wie der stets gut informierte Twitter-Leaker @evleaks erfahren haben will.

Demnach will Nokia das Lumia 930 und das Lumia 630/635 ins Rennen schicken. Die beiden Lumia-Telefone sollen im Rahmen eines Special-Events am 19. April vorgestellt werden, wie es heißt. Das Lumia 930 soll dem Lumia Icon bzw. Lumia 929 ähneln, allerdings mit einem 4,5-Zoll Display ausgerüstet sein. Das Lumia 630/635 soll die Nachfolge des Lumia 620 antreten und mit einer Dual-SIM ausgestattet sein. Nokia wollte sich zu dem Bericht bislang nicht äußern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...