Nokia Lumia 1520 mit Treasure Tag erschienen

Smartphones

Dienstag, 22. Oktober 2013 08:28
Nokia_Lumia1520_Key.gif

ESPOO (IT-Times) - Die Präsentation des kommenden Lumia 1520 Phablets aus dem Hause Nokia dürfte unmittelbar bevorstehen. Während bereits erste Fotos und Spezifikationen zum neuen 6-Zoll Smartphone im Netz aufgetaucht sind, gibt es nunmehr Hinweise darauf, dass Nokia das Telefon mit einem „Treasure Tag“ Key-Finder ausstatten wird.

Als fast schon sicher gilt, dass das Nokia Lumia 1520 mit einem Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor kommen wird. Über den Snapdragon-Chip ist eine On-Die LTE-Verbindung möglich. Zudem dürfte das Telefon mit 2GB RAM-Speicher, 32GB internen Speicher und einer 20-Megapixel-Kamera kommen. Der Technik-Leaker Evleaks hat nunmehr weitere Fotos veröffentlicht, wonach ein Zubehör mit dem Namen „Treasure Tag“ für das Lumia 1520 erscheinen soll. Der Key-Finder kann zum Beispiel am Schlüsselbund oder anderen Dingen befestigt werden, die leicht verloren gehen. Über eine aktivierte App auf dem Lumia lässt sich der Gegenstand via NFC wieder finden, sollte er mal verloren gehen. Zuletzt wurden Medienberichte laut, wonach Nokia im jüngsten Quartal rund acht Millionen Lumia-Telefone verkauft haben soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...