Nokia: Kooperation mit Renault

Donnerstag, 4. Oktober 2007 16:28
Nokia

ESPOO - Nokia Oyi (WKN: 870737) arbeitet mit dem Autobauer Renault zusammen. Der finnische Telekommunikationsausrüster solle eine Serie des Twingo mit Navigationslösungen ausstatten.

Wie Nokia bekannt gab, werde man eigene Navigationsgeräte sowie Einrichtungen für eine gefahrlose Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt für Renault bereitstellen. Diese würden dann serienmäßig in den Twingo eingebaut, der unter dem Co-Brand Nokia angeboten werde.

Laut Eija-Riitta Huovinen sei es wichtig, sich auf neuen Märkten nicht nur auf eine Anwendungsmöglichkeit zu beschränken. Besonders bei Navigationslösungen gäbe es eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, da der Markt gerade erst wachse und sich stetig weiterentwickele. Zudem biete eine Kooperation mit der Automobilindustrie interessante Möglichkeiten für Nokia.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...